Bei manchen Handouts musste ich leichte Änderungen vornehmen, weil das Programm z.B. die Überschriften nicht richtig eingesetzt hat.

 

Handout von Alex und Christian 

Handout

Unsere Themen:

-Schritte zum Erstellen einer Homepage/Website

(am Beispiel von Beepworld)

-Was sollte man dabei beachten?

Fünf grobe Schritte zum erstellen einer Homepage:

Schritt 1: Anmeldung

Schritt 2: E-Mail bestätigen

Schritt 3: Titelbild hochladen

Schritt 4: Navigation anpassen

 

Schritt 5: Homepage bestücken

 

 

 

 

 

Handout von Kilian und Bijan

 

Handout - Onlineshopping


 

Themen:

  1. Fakeshops

 

  1. Bezahlmethoden

  2. Amazon & co

 

 

 

 

 

 

 

 handout von den lennarts

Computerspiele
Free to play Spiele(Aion/LoL/Scarlet blade/etc.):
- Free to play=F2p,Free2play "Frei zu spielen"
- MMORPG/BrowserSpiele/Online Shooter(oft)
- kostenlos herunterladbar
- Anbieter erziehlen zusätzlichen Gewinn durch kaufbare Inhalte (Waffen,Karten etc.)
- meistens P2W (pay to win)"kaufe  zu gewinnen"  
Kaufbare Spiele(CoD/Assassins Creed/Simulatoren/etc.):
- einmalig bezahlen und alles des Spiels auskosten
- gute,aufwendige Grafik
- meistens Kampange, Online+andere Spielmodi
- kaufbar bei Steam,Origin,etc. mit PSC*,Paypal,usw.
Sucht
- zwanghafte Nutzung von Computerspielen
- hauptzächlich bei MMORPG
- einige bekannte Todesfälle
Abzocke
- Schnelle und kurze Kaufwege 
- bei Free to play kaubare Inhalte um Spielverlauf zu beschleunigen
- bei kauf kostenpflichtige Abonnements  ohne das man es will oder merkt
 
By Lennarts
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Handout von Maris und Bjarne 
 
Handout
Darstellung und Nutzerrechte im Netz 
-Was sollte man auf sozialen Netzwerken posten und was nicht?
  Man sollte nur das posten was man seinen Mitmenschen zeigen will.
  Ins Besondere sollte man darauf achten was einen später bei der 
  Arbeit schaden kann.
-Wie lauten die Regeln der sozialen Netzwerke?
 Man darf keine Viren, bedrohliche Sachen oder Schneeballsysteme  
 betreiben oder verschicken. Altersbeschränkungen müssen 
 eingehalten werden und deine Handlungen darf das Netzwerk nicht
 behindern.
-Was darf man mit seinem Konto machen?
 Konten müssen selbst erstellt sein und bei Sperrung darf kein neues 
 erstellt werden. Kontos als Werbequelle zu benutzen ist verboten.
-Was darf man mit anderen Konten tun?
 Rechte anderer Personen dürfen nicht verletzt werden und man  
 benötigt das Einverständnis des anderen, wenn man was mit ihm  
 hochlädt.
-Was passiert wenn man gegen Regeln verstößt?
  Konten können gesperrt werden und man ist bei der Registrierung     
  an die Regeln gebunden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 Handout von Ole und David
 

Handout

Vom Referat Welt der Viren

unsere Hauptthemen per PowerPoint:

 

-was sind Viren?

:Viren sind Computerprogramme die sich selbst verbreiten und unkontrollierbare Schäden am System verursachen.

 

-unterschiede zwischen Bots, Viren und Würmern

(+andere Virentypen) und ihre Arbeits- und Infektionsweisen

Bots (schlimmste Bedrohung da sie sich zusammenschließen und sich selbst verbreiten, vernichten das System)

Viren (warten passiv und kopieren sich in Wirtsdateien, werden mit dem Programm gestartet und verändern das Skript)

Würmer (versuchen durch Sicherheitslücken sich aktiv ins Programm einzufügen)

Es gibt ansonsten noch u.a. Skriptviren, Makroviren, Linkviren und Darteiviren

 

-wie schützt man sich?

Eigene Maßnahmen: Keine unbekannten Dateien downloaden oder ausführen,   E-Mail Anhänge überprüfen, Betriebssystem aktualisieren, von außen kommende Datenträger scannen.

     Firewalls und Antivirensoftware installieren

 

-Geschichte der Viren

-Anfang um 1970 mit z.B. dem „Stoned“ -Virus, welcher oft nur Lieder einspielte oder Texte anzeigte

-Ab 1972 erster Virus zu „Forschungszwecken“

-Ab Rasante Verbreitung und viele Varianten bis 2005 als die ersten „Intelligenten Viren“ programmiert wurden.

 

Unsere Quellen: Wikipedia, Youtube und eigenes Wissen       | von Ole und Davido

 

 

 

 

 

 

Handout von Vincent
 
 
YouTube-Referat
 
-Kanal erstellen, was wird benötigt?
Man brauch ein GoogleMail-Konto um sich bei YouTube anzumelden. Dann geht man auf die Startseite und geht oben rechts auf Anmelden und man meldet sich mit seinen GM-Konto an.
Wie verdiene ich Geld mit YouTube?
 
-Man benötigt dafür einen Kanal wo schon Videos hochgeladen wurden. Dann monetarisiert man die Videos, d.h. das die Videos geprüft werden, ob auch keine Urheberrechte verletzt wurden. Darauf verlinkt man den Kanal(YouTube-Account) mit Google-Adcense und dann wird die Summe die man mit den Video/-s verdient auf dein Konto überwiesen. Dafür muss man ein Google-Adcense Konto besitzen, weil man da alles einträgt, Bankleitzahl etc.
 
 
 
 
Handout von Jannis und Clemens
 
Handout- Von der URL bis zur Internetseite
 
Die URL1: Aufbau: (Scheme)://(Domain)/(Serverpfade…)?(Query Strings= Ergänzungen)
    Netzwerkprotokoll://…                     ?(Ergänzungen)
 
Die Domain: Browser braucht am Anfang eine Domain(z.B. www.m.example.org)
         Browser sendet eine DNS-Anfrage mit der Domain ins Internet
         Dann bekommt der Browser eine IP-Adresse zurück
 
DNS2-Anfrage: Zur Namensauflösung der Domain in eine IP-Adresse, weil der Browser
mit einem Server nur mit einer IP-Adresse kommunizieren kann.
 
Die IP3-Adresse:  Die Adressen werden von der IANA verteilt
                          IPv4 Aufbau: 123.123.123.123
                          IPv6 Aufbau:  1234.5678.9abc.def1.2345.6789.abcd.ef12
 
Das Netzwerkprotokoll: Wird zur Übertragung gebraucht
   z.B. http4, https5 
 
Die SSL6/TLS7-Verschlüsselung:  1994 erfand Netscape Communications SSL 1.0
                                                    1999 zu TLS 1.0 umbenannt (entspricht SSL 3.1)
    wird in Https-Verbindungen genutzt
 
Erklärungen:
1 Uniform Resource Locator
2  Domain Name System
3  Internet Protocoll
4   Hyper Text Transfer Protocol
5   Hyper Text Transfer Protocol Secure
6   Secure Sockets Layer
7   Transport Layer Security
 



Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!